Teilnahme des CAEBUS-Teams am Breitbandgipfel am 6.6.2018

Beitrag vom 12. April 2018

Das CAEBUS-Team mit Herrn Prof. Dr. Böhm, Herrn Prof. Dr. Winzer, Frau Eißer und Herrn Massarczyk wird am 06.06.2018 im Rahmen des „Breitbandgipfels Hessen“ mit einem Stand zu dieser Fachtagung, welche von der Hessen Trade & Invest GmbH und ihrem Breitbandbüro Hessen betreut wird, vertreten sein.

Neben der Präsentation unserer Kernkompetenzen und der Forschungsarbeit in dem Gebiet der Entwicklungen des fixen und mobilen Breitbandmarktes in Deutschland wird im Rahmen der Veranstaltung ein Teil des von einem Studierendenteam erstellten Imagefilms zum Thema 5G vorgeführt werden. Hierbei steht im besonderen Fokus, welche zukünftigen Dienste und Applikationen eine Herausforderung an die existierenden Telekommunikationsinfrastrukturen stellen und wie auf den wachsenden Bedarf von steigender Bandbreite eingegangen werden kann. Durch den Imagefilm soll weiterhin hervorgehoben werden, inwieweit vor allem die Entwicklung in den mobilen Telekommunikations-/Breitbandinfrastrukturen voranschreiten muss und welcher Bedarf an diese Technologie in Zukunft gestellt wird.
Über diese und weitere Themen versuchen wir im Team uns mit Partnern aus der Industrie und dem Forschungsbereich auszutauschen und wir würden uns sehr freuen, Sie ebenfalls an unserem Stand begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen über die genannten Möglichkeiten und Schwierigkeiten im deutschen Breitbandmarkt diskutieren zu können.