ICO NIDA

nida-entranceDie Hochschule RheinMain erweitert die Kooperation mit der renommierten thailändischen NIDA-Universität in Bangkok: zum bestehenden erfolgreichen Masteraustausch kommt sogar eine Doktoranden-Kooperation mit dem International College der NIDA hinzu. Das Abkommen regelt den Austausch von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern zwischen den beiden Hochschulen im Rahmen einer Doktoranden- und Promotions-Kooperation. Damit haben ausgewählte Master-Absolventinnen und -Absolventen sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule RheinMain die Möglichkeit, ihre Dissertation bei der neuen Partnerhochschule anzufertigen. Dadurch wird die Hochschule RheinMain als Forschungsstandort insgesamt gestärkt und attraktiver. Gleichzeitig wird die internationale Vernetzung der Hochschule RheinMain vorangetrieben.
NIDA Campus
Prof. Dr. Winzer, der sich für diese innovative Kooperation ganz besonders eingesetzt hat, macht die Vorteile für die Masterabsolventen der Hochschule RheinMain klar: „Durch die neue Kooperation haben unsere Absolventinnen und Absolventen die Gelegenheit, ihren PhD bei unserer Partner-Universität zu machen. Damit können sie sich wissenschaftlich weiterqualifizieren und gleichzeitig wertvolle internationale Erfahrung sammeln. Wir freuen uns sehr, unseren Master-Studierenden diese neue Perspektive eröffnen zu können.“

Link: International College of National Institute of Development AdministrationICO NIDA