Ahmed Shams, M. Sc.

shamsAhmed Shams ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich der Kostenschätzung in der Softwareentwicklung unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Böhm. Er ist Teil des Center for Advanced E-Business Studies (CAEBUS) und Smart Systems for Human and Technology (SSMT). Seine Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf die Modellierung von Kostenschätzungen insbesondere für die Entwicklung mobiler Anwendungen im Kontext einer agilen Umgebung. Mit seinem Informatik-Hintergrund hat Herr Shams Publikationen zu E-Learning, mobilen Systemlösungen und MOOCs veröffentlicht.

Kurzlebenslauf

  • 2011-2013: Studium des Master of Computer Science mit Spezialisierung auf verteilte Systeme am gemeinsamen Master-Programm der Université de Neuchâtel und der Université de Fribourg in der Schweiz
  • 2013-2016: Systemdesign und Implementierung digitaler Sicherheits- und IT-Systemlösungen in abgelegenen Gebieten
  • 2017-2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hasso-Plattner-Institut im Bereich Digital Engineering und Internet-Systeme
  • Seit September 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fachbereiches Design Informatik Medien der Hochschule RheinMain (Forschungsschwerpunkte: E-Business, Entwicklung mobiler Apps, Kostenschätzung, Softwareentwicklung und agile Methodik)