Erik Massarczyk, M. Sc.

Herr Massarczyk ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im fachlichen Bereich Medien-/Telekommunikationswirtschaft und Controlling von Herrn Prof. Dr. Peter Winzer und Teil des Projekts Center for Advanced E-Business Studies (CAEBUS). Für die Lehrveranstaltung Investition und Finanzierung hält Herr Massarczyk die Übungsveranstaltungen und hilft bei der Betreuung der Projekt- und Seminararbeiten im Studiengang Media Management. Weiterhin betreut er die Lehrveranstaltungen E-Business, Kosten- und Leistungsrechnung, Business Development und Telekommunikationsmärkte. Lehrerfahrung konnte sich Herr Massarczyk bereits durch seine Tutortätigkeit im Fach Investition und Finanzierung aneignen. Seine letzten Forschungsprojekte konzentrierten sich auf die Hemmnisse im deutschen Glasfaserausbau und Analysen der Koexistenz der verschiedenen Breitbandtechnologien. Desweiteren befasst sich Herr Massarczyk derzeit mit Unternehmenskonzentrationen im Telekommunikationsmarkt und der Analyse der Breitbandnachfrage in Deutschland.

Kurzlebenslauf

  • 2008-2011: Studium der Verkehrswirtschaft an der Technischen Universität Dresden (Schwerpunkte: Kommunikationswirtschaft, Logistik, Verkehrspolitik)
    Abschluss: „Bachelor of Science“
  • 2010-2014: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Kommunikationswirtschaft von Frau Prof. Dr. Stopka an der Technischen Universität Dresden
    Aufgabengebiet: Tutor zur Lehrveranstaltung Investition und Finanzierung
  • 2011-2014: Studium der Verkehrswirtschaft an der Technischen Universität Dresden (Schwerpunkte: Kommunikationswirtschaft, Tourismus, Verkehrspolitik)
    Abschluss: „Master of Science“
  • seit 2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Design Informatik Medien der Hochschule RheinMain
    Forschungsschwerpunkt: E-Business, Telekommunikationsmärkte, Breitbandausbau, Investition und Finanzierung