Judith Eißer, M. Sc.

Frau Eißer ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Laboringenieurin in den fachlichen Bereichen Telekommunikationstechnik, Mobile Media und Medienwirtschaft von Herrn Prof. Dr. Stephan Böhm und Herrn Prof. Dr. Peter Winzer und Teil des Projekts Center for Advanced E-Business Studies (CAEBUS). Momentan befasst sich Frau Eißer mit der Untersuchung der Nutzungsmöglichkeiten von Chatbots im internationalen Kontext.

Kurzlebenslauf

  • 2011-2014: Studium des Tourismus- und Eventmanagements an der International School of Management in Dortmund (Schwerpunkte: Tourismus, Marketing) Abschluss: Bachelor of Arts
  • 2014-2017: Studium des E-Business an der Hochschule Niederrhein in Krefeld (Schwerpunkt: Marketing) Abschluss: Master of Science
  • 2016: Praktikum im Bereich Digital Markets bei der AIR LIQUIDE Deutschland GmbH in Düsseldorf. Tätigkeiten: Qualitative u. quantitative Erhebungen, Markt- u. Wettbewerbsanalysen, Strategieplanung, Projektmanagement
  • Seit 2017: Laboringenieurin im Fachbereich Design Informatik Medien an der Hochschule RheinMain. Forschungsschwerpunkte: E-Business, Online-Kommunikation
  • Seit 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt CATS (Chatbots in Applicant Tracking Systems).